Kinder und Familie

Kinderprogramm

Kinderkirche

Wir starten gemeinsam mit den Erwachsenen sonntags um 10:00 Uhr im Gottesdienst und gehen nach Liedern und Gebet in unsere Kindergottesdiensträume.

Gruppe 0 - 3

Kinder von 0-3 Jahren haben die Möglichkeit unter Aufsicht ihrer Eltern im Bistro zu spielen.

Schatzsucher 3 - 6

Bei uns hören die Kinder erste biblische Geschichten, singen, spielen und basteln.

Gruppe 6 - 10

Wir hören, lesen, spielen oder erarbeiten uns eine Geschichten aus der Bibel. Dazu singen, rätseln und basteln wir gemeinsam.


PRETEENS 11-13

Unser Ziel ist es, die Beziehung vertikal (zu Gott) und horizontal (zum Nächsten) zu fördern. Wir lernen zusammen aus der Bibel, reden viel, machen Spiele, essen zusammen und quatschen über Sachen, die in unserem Alter wichtig sind. Wir dienen der Gemeinde mit unseren Gaben und suchen Mittel das Gelernte im Alltag praktisch umzusetzen. 

PFADFINDER 4 -15

Pfadfinder, das ist Abenteuer, Geländespiele, Umgang mit Schnitzmesser und Werkzeug, mit Seil und Beil und Knotentechnik. Gemeinsame Spiele, Lieder am Lagerfeuer gehören dazu. Als Pfadfinder sind wir viel in der Natur unterwegs. Spielend werden so Charaktereigenschaften gefördert, die ein ganzes Leben positiv prägen.

Winterspielplatz

Wenn es draußen zu kalt, zu nass, zu dunkel ist oder alles gleichzeitig, dann brauchen Kinder einen Ort zum Spielen. Beim Winterspielplatz erwarten die Kinder viele Spielgeräte, die sie zu Hause nicht haben. Sie können z.B. im Bällebad oder auf der Hüpfburg toben, während die Eltern bei Kaffee und Kuchen die Kinder im Auge behalten können. Eintritt frei!

Elterntreff

Gerade wenn es sich für Eltern nicht lohnt während der Pfadfinderstunde nach Hause zu fahren und sie die Zeit für sich für eine entspannte Pause nutzen möchten, besteht  im Elterntreff die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Pfadfinder-Eltern freie Zeit zu haben, zu plaudern, zur Ruhe zu kommen. Bei schönem Wetter kann auch die Sonne genossen werden.


Kindersegnung

Mit allen Eltern teilen wir als Erlöserkirche das Anliegen, dass Kinder ein gutes und erfülltes Leben haben dürfen. Deshalb stellen wir Kinder zu Beginn ihres Lebens bewusst unter den Segen Gottes. Wir segnen Kinder im Rahmen eines Gottesdienstes, indem der Pastor dem Kind die Hände auflegt und Segensworte über ihm ausspricht. Eine Kirchenmitgliedschaft ist dazu nicht nötig. Mit der Kindersegnung lassen wir den Kindern auch die Möglichkeit, eine eigenständige Entscheidung zu treffen, ob sie sich aufgrund ihres persönlichen Glaubens an Jesus Christus taufen lassen wollen. 

Anmeldung und nähere Information bei Pastor Stefan Josi.